team banner

Herbst | Winter

gp winter

Herbst und Winter sind die Monate, in denen Erkältungen zum Alltag gehören. Unterschätzen Sie dieses Risiko nicht und schützen Sie sich selbst und auch Ihr Umfeld. Beugen Sie Erkältungen vor. Hier erhalten Sie einige Erklärungen und hilfreiche Tipps zur Vermeidung von Erkältungen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund! ...

Weiterlesen...

Zeit um Danke zu sagen!

Sehr geehrte Patienten,
der gesamte Gesundheitspark und besonders das Team des INUS Therapie- und Rehazentrums möchten sich gerne bei Ihnen bedanken.
Wir haben heute den Jahresbericht über Reha-Ergebnisse und Patientenzufriedenheit in unserer Einrichtung erhalten. Dies passiert jährlich und soll den Einrichtungen einen Hinweis geben, inwiefern die Arbeit erfolgreich ist. Dazu werden alle Reha-Patienten vom Versicherungsträger mit einem Fragebogen ausgestattet, der auszufüllen ist um die Einrichtung zu bewerten. Dies passiert natürlich unabhängig von der Einrichtung selbst. Die diesjährige Bewertung zeigt auf, dass unsere Einrichtung „signifikant“ in Qualität und Quantität über der Vergleichsgruppe liegt!

Wir sind auf dieses Ergebnis sehr stolz, denn es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es zeigt aber auch, dass Sie als Patient dies anerkennen und dem entsprechend bewerten. Dafür ein herzliches

„DANKE SCHÖN“ !!
 
Ihr Team des Gesundheitspark am Regenbogen!

 

Frühlingszeit - Allergiezeit

Die ersten Sonnenstrahlen sind da und natürlich zieht es die Menschen wieder nach draußen. Viele von uns sind jedoch von Heuschnupfen, Allergien und heftigen Reaktionen geplagt! Wir vom Gesundheitspark am Regenbogen möchten Ihnen ans Herz legen, diese Symptome nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Kontaktieren Sie  Ihren Arzt um weitere Hinweise, Tips und Handlungsweisen zu erfragen.

Hier nun ein paar allgemeine Informationen zu Allergien und natürlich einige Verhaltensregeln.

Was ist eine Allergie? Das Wort "Allergie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet: Bis zur Überempfindlichkeit gesteigerte Immunreaktionen des Organismus auf körperfremde Substanzen, die "Allergene". Nahezu jeder Stoff kann allergieauslösend wirken und unterschiedliche Beschwerden verursachen. Diese Allergene bewirken sofort nach ihrem Eindringen in den sensibilisierten Organismus allergische Veränderungen an Haut und Schleimhäuten, die jedoch nur von kurzer Dauer sind. Bei häufiger Einwirkung des Allergens entstehen allergische Krankheiten.

Praktische Tipps für Allergiker:

  • Alle Bettwaren sollten regelmäßig gelüftet werden, Matratzenbezüge und alle Steppwaren sollten bei 60° waschbar sein.
  • Eine ausreichende Luftzirkulation ist wichtig. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit sollte vermieden werden, d.h. diese sollte zwischen 40-50% liegen.
  • Nach spätestens 8 Jahren sollte eine Matratze aus hygienischen Gründen ausgetauscht oder gereinigt werden.
  • Nach 5 Jahren sollten eine Bettdecke und Unterbett und nach 3-4 Jahren Kissen ausgetauscht oder gereinigt werden.
  • Allergiker sollten in den bekannten Pollenflug-Zeiten den Aufenthalt im Freien auf das  Notwendige beschränken.

Im Zweifel und je nach Stärke der allergischen Reakion umgehend ärztliche Hilfe anfordern. Unter dem angegebenen Link finden Sie eine „Pollenflug-Vorhersage“, die Ihnen speziell auf Ihren angebenden Ort hin  die aktuelle Pollensituation angibt:

http://www.allergie.hexal.de/pollenflug/vorhersage/

facebook3

 

Zertifizierung

 
 

Gesundheitspark am Regenbogen

 
 

Further Str. 19

93413 Cham

 
     
  

Telefonzentrale
09971-200 32-0

  
     
  Praxis "Die Hausärzte"
09971-200 32-20
 
     
  Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin
09971-200 32-27
 
     
  INUS Tagesklnikum Cham
09971-200 32-30
 
     
  Naturheilpraxis Karin V. Bak
09971-200 32-40
 
     
  Therapie- und Rehazentrum
09971-200 32-60
 
     
  VITALERIA
09971-200 32-90
 
     
  Verwaltung des Gesundheitsparks
09971-200 32-10